Menu
Menü
X

Seniorenfahrdienst

Wenn Senioren nicht mehr  aus eigener Kraft zum Seniorenkreis kommen können, so kann ein Fahrdienst angefordert werden. Der muss am jeweiligen Mittwoch bis 11:00 Uhr im Gemeindebüro bestellt werde. Die Fahrer Willy Böllert, Uwe Heckenthaler, Klaus Klein, Evelyn Oberschulte und Andreas Püschel werden dann jeweils aktiv.

Termine für SeniorInnen 2022

Im neuen Jahr 2022 wird der SeniorInnenkreis sich wieder im gewohnten Rhythmus
jeweils am zweiten und vierten Mittwoch im Monat zwischen 14.30 und 16.30 Uhr
im Gemeindesaal treffen.

Thema und Inhalt der einzelnen Treffen entnehmen Sie bitte der Tagespresse und unseren
Schaukästen.

 

 

Das Ende einer Ära

Vor 15 Jahren habe ich den evangelischen Seniorenkreis in Waldacker das erste Mal besucht und lernte Erna Ulrich kennen. Sie hatte den Kreis bereits seit 28 Jahre geführt. Als sie krank wurde, habe ich sie besucht
und ihr versprochen, sie zu vertreten. Doch dann kam alles anders, und sie musste schweren Herzens aufgeben.
Also habe ich ihn übernommen – bis zur Corona-Zeit! Inzwischen ist unser Kreis geschrumpft, weil
einige Senioren weggezogen oder auch verstorben sind. In der vorigen Zeit war ich auch im evangelischen Handarbeitskreis Ober-Roden mit Lieselotte Damm zusammen.
Von den Spenden des jährlichen Weihnachts-/Adventsbasars etwa bekamen unsere Waldackerer Senioren Gesangbücher. Genau am Nikolaustag war Bescherung! Pfarrer Oliver Mattes kam und überreichte sie uns. Was haben wir uns gefreut, denn wir hatten sie uns so sehr gewünscht!
Doch nun möchte ich sie an die Ober-Rodener Seniorengruppe zurückgeben, denn wir werden sie in Zukunft öfter beim Seniorentreffen besuchen.
Mit großem Dank blicke ich zurück und freue mich, dass ich unsere Waldacker-Senioren so lange begleiten konnte!
Erika Sander

top